Düsseldorf: 0211 - 355 82 74
Essen: 0201 - 451 74 40

Düsseldorf
Essen

Internetrecht & Medienrecht

Im heutigen Zeitalter der Informationsgesellschaft ist eine Präsenz im Internet nahezu unverzichtbar. Das Internetrecht ist dabei einem stetigen Wandel unterworfen, aus dem sich immer wieder neue Rechtsfragen ergeben. Diejenigen, die das Internet als Medium für die Verwirklichung ihrer Geschäftsideen und als Vertriebsweg für Waren und Dienstleistungen nutzen wollen, werden mit einer Vielzahl von Rechtsfragen aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten konfrontiert.

So kann beispielsweise der eigene Internetauftritt zu Streitigkeiten in Bezug auf Markenrechte, Urheberrechte oder das Wettbewerbsrecht führen. Die Erfahrung zeigt: Um rechtliche Probleme frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden, sollte bereits die Entstehung jeder Internetseite durch die spezialisierte anwaltliche Beratung begleitet werden.

Die Kanzlei Amonat berät ihre Mandanten umfassend: Vom Zeitpunkt der Homepageerstellung, der Erarbeitung von für Sie maßgeschneiderten Verträgen (AGB, Datenschutz) bis hin zur Durchsetzung und Abwehr von Rechten gegenüber Dritten.

Sie haben ein eigenes Internetprojekt konzipiert und wollen online gehen? Lassen Sie sich beraten, um frühzeitig die Chancen und Risiken zu klären. Profitieren Sie von der über 10-jährigen Erfahrung unserer Kanzlei im Bereich Internetrecht und E-Commerce.

Das Leistungsspektrum der Kanzlei umfasst zudem folgende Bereiche:

  • Beratung in allen Fragen rund um den geschäftlichen Internet-Auftritt
  • Beratung und Vertretung bei Abmahnungen und Klagen wegen angeblicher Tauschbörsen-Nutzung
  • Hilfe bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen sowie Verletzungen sonstiger Rechte im Internet; Löschung von Internetinhalten: Bilder, Videos, Kommentare, Bewertungen
  • Hilfe bei Löschung von Ergebnissen aus Suchmaschinen (Google, Bing, Yahoo usw.) u.a. im Hinblick auf die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 13.05.2014, Az.: C-131/12: Recht auf Vergessenwerden
  • Beratung und Vertretung in Fällen des sog. Identitätsdiebstahls 
  • Gestaltung von Verträgen im Online-Bereich, insbesondere Provider-Verträge z.B. Webdesign, Websitepflege, Webhosting, Application-Service-Providing (ASP), Domainverträge, Nutzer-Verträge, Abrufdienste, Netzwerklösungen und Bannerwerbeverträge
  • Umfassende rechtliche Beratung von Firmen, Medienagenturen und Mediengestaltern hinsichtlich der Erstellung / Pflege von Internet-Auftritten sowie den im Zusammenhang mit Drittdienstleistern notwendigen Vertragsgestaltungen
  • Beratung im Zusammenhang mit gewerblichen Online-Auftritten (Firmen-Web-Auftritte, E-Commerce-Anbieter, Elektronische Marktplätze)
  • Erstellung und Anpassung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Vertragsformularen
  • Gestaltung von Verträgen im Bereich des E-Commerce, z.B. Webshop-Verträge, Verträge über die Nutzung elektronischer Abrechnungssysteme
  • Beratung im Bereich Datenschutz und Jugendschutz

 

Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf! Ihre selbstverständlich unverbindliche Anfrage nimmt die Kanzlei gerne telefonisch oder via E-Mail entgegen.

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt
Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht)

Fon: 0211 - 355 82 74  in Düsseldorf oder 0201 - 451 74 40 in Essen

E-Mail: kanzlei@ra-amonat.de